🌐 WORLDCITIZENMONEY

OUR global social money - for the COMMON GOOD!

🌐 WORLDCITIZENMONEY

OUR global social money - for the COMMON GOOD!

Posmopolitan

.
.






.
.
.
.





Globales demokratisches Vollgeld für nachhaltige Entwicklung
Wir wollen ein stabiles und transparentes Geldsystem
mit systematischer Integration von Wirtschaft, Umwelt und Sozialem.
für Mensch, Planet, Wohlstand, Frieden und Partnerschaft
zur unverzüglichen Erreichung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele.
Die 17 Ziele
Die in der Agenda 2030 der Vereinten Nationen festgelegten 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung brauchen eine förderliche global-wirtschaftliche Grundlage, damit die Anstrengungen der Weltgemeinschaft nicht durch von ihrem eigenen Geldsystem geförderten menschliche Schwächen wie Gier, Habsucht oder Neid und wirtschaftlichen Problemen wie Überschuldung oder Wirtschaftskrisen blockiert oder zunichte gemacht werden.
Der Wertekodex
(Wertekodex der Money Network Alliance vom 10.02.2013)

Wir streben eine offene, demokratische, menschenwürdige und friedliche Gesellschaft aller Menschen an, in der Einkommens-, Vermögens- und Chancengerechtigkeit verwirklicht werden und die Teilhabe an politischen Entscheidungsprozessen gewährleistet ist. [...]

Die Werte, die wir vertreten, sind

• Humanität, Solidarität, Verteilungsgerechtigkeit und Freiheit
• Akzeptanz der verschiedenen Kulturen und Religionen, Weltoffenheit und Freude am kulturellen Austausch
• Achtung des Lebens und der Natur
• Achtung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und des Grundgesetzes
[...]
Aus Verantwortung für das Wohl aller Menschen setzen wir uns für eine gerechte Finanz- und Wirtschaftsordnung ein, deren Grundlagen mit sachlicher Redlichkeit in einem diskursiven Prozess erarbeitetet werden.
Der Konsens
»Wir können die erste Generation sein, der es gelingt, die Armut zu beseitigen, ebenso wie wir die letzte sein könnten, die die Chance hat, unseren Planeten zu retten.«
Ban-Ki Moon, UN-Generalsekretär, 2007 - 2016

»Kein Staat, keine Religion, keine Bevölkerungsgruppe und kein einzelner Mensch darf von uns abgeschrieben werden.«
Angela Merkel, Bundeskanzlerin, 11.11.2018

»Klimaerwärmung, Armut, Hunger und Ungleichheiten sind unsere größten Bedrohungen.«
Emmanuel Macron, Frankreichs Staatschef, 11.11.2018

»Ein Kind, das heute an Hunger stirbt, wird ermordet.«
Jean Ziegler, ehem. UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung

»Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig, wer die Gesetze macht.«
Meyer Amschel Rothschild, deutscher Bankier (1743 - 1812)
Das Konzept
IWF
MENSCH
STAAT
Aktivierung ⇾
⇽ Positive Geldschöpfung
⇽ Geldfluss
Wahlmöglichkeit ⇾
Geldfluss ⇾
⇽ Aktivierungssteuer
Akzeptanz ⇾
⇽ Akzeptanz
.
Kurz erklärt
Das Moneycraft Geldsystem unterscheidet sich grundlegend vom Standardmodell. Dabei bietet es sowohl den Nationen neue politische Spielräume als auch den Menschen individuelle Flexibilität, Sicherheit und Freiheit.

A. Der Prozess der Geldschöpfung
1. Durch eine supranationale Instanz (z.B. IWF) wird regelmäßig für JEDEN Menschen neues Positives Geld (Vollgeld) zur Verfügung gestellt.
2. Dieses Vollgeld kann JEDER Mensch freiwillig aktivieren, unabhängig von seinem Alter, Geschlecht, Einkommen, seinem Geburts-, Wohn- oder Aufenthaltsort.

Der Geldfluss in den Umlauf
1. Die Aktivierung bedeutet nicht automatisch ein Bedingungsloses Grundeinkommen für jeden Menschen, denn jederStaat bestimmt und erhält eine Aktivierungssteuer.
2. Nur ein Teilbetrag fließt an die Person, die den Geldbetrag aktiviert hat.
3. Jede Person kann bei der Aktivierung auswählen, wofür die Aktivierungssteuer grundsätzlich verwendet werden soll, denn jeder Staat hat eine allgemeine Hauptkasse und spezielle Ressort-Kassen, wobei das Geld der Haupkasse für beliebige staatliche Ausgaben verwendet werden darf, das Geld der Ressort-Kassen hingegen nur für ressortbezogene Ausgaben.
.
Deine Möglichkeiten
Informiere dich über Geldpolitische Themen,
z.B. Freigeld, Vollgeld, Regionalgeld

Informiere dich über Wirtschaftspolitische Themen,
z.B. Freiwirtschaft, Grünes Geld

Informiere dich über Steuerpolitische Themen,
z.B. Konsumsteuer, Steuerflucht ins Grundeinkommen

Informiere dich über Umweltpolitische Themen,
z.B. CO2-Steuer

Informiere dich über Sozialpolitische Themen,
z.B. Grundeinkommen



und